Schwittersum mobil“, die 2. Auflage

Unter diesem Motto fand am Sonntag, 31.05.2015, die zweite Fahrradtour des KBV Schwittersum statt. Nachdem im Jahr 2014 noch über 40 Personen an der Fahrradtour teilnahmen, waren es in diesem Jahr, bei eher mäßigem Wetter, noch immerhin 25 Teilnehmer.

Die diesjährige Tour führte von Vereinsheim des KBV, der „Holtbuud“, durch den Hammrich nach Südarle und von dort weiter bis zum „Ewigen Meer.“ Am Ewigen Meer konnten sich die Teilnehmer bei einer größeren Pause und ordentlicher Pausenverpflegung, für die Rücktour erholen und stärken.

Die Rücktour führte dann über Nenndorf, mit Besichtigung der Nenndorfer Mühle, wieder zurück nach Schwittersum, wo die erneut sehr gelungene Radtour mit dem abschließenden Grillfest an der Holtbuud, beendet wurde.

Viel Spaß brachten den Teilnehmern die unterwegs immer wieder durchgeführten Spiel- und Quizrunden, bei denen die Geschicklichkeit und ein wenig Wissen gefordert waren.

Als einheitliches Resümee der Tour galt, „Im nächsten Jahr fahren wir wieder mit“.